WARTUNG/ UVV-PRÜFUNG/ CODE-XL-Ladungssicherheitzertifikat

Alle zwölf Monate werden die von den Berufsgenossenschaften bzw. vom TÜV geforderten Prüfungen an einem Wechselbehälter ausgeführt und dokumentiert. Vorhandene Mängel, die beseitigt werden müssen, können gegen Berechnung behoben werden. Anschließend wird die UVV-Plakette an der Stirnseite angebracht bzw. das Code-XL-Ladungssicherungszertifikat gemäß DIN EN 12642 verlängert.

Unsere Leistungen im Einzelnen:

  •  Prüfung auf Vollständigkeit
  •  Prüfung auf Funktionalität
  •  Prüfung auf Beschädigungen
  •  Verlängerung des Zertifikats
  •  Prüfung durch autorisierte Mitarbeiter
  •  Abnahme vor Ort möglich

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok